STUNTMOVES IM STUNTWERK

Die Stuntmoves sind eine regelmäßig stattfindende Bouldersession, bei der vom Anfänger bis zum Profi jeder teilnehmen kann! Jeden Monat gibt’s 30 freshe Boulder am Showroom von der Stuntwerk-Schraubercrew rund um Chefsetter Niki, die es dann zu fetten Beats zu erklimmen gilt. Ihr habt mehrere Stunden Zeit, Punkte für eure Wertung zu sammeln. Am Ende jeder Stuntmoves gibt’s ne Verlosung von tollen Sachpreisen und eine herzliche Einladung zum geselligen Beisammensein. Antreten kann man in den Kategorien Jugend und Erwachsene, Jungs und Mädels. Für die Kleineren gibt’s in unregelmäßigen Abständen die MiniStunts. Regelmäßig Punkte sammeln lohnt sich: Bei den 10. Stuntmoves im Januar 2016 gibt es ein großes Finale, bei dem die besten Stuntmover gegeneinander antreten!

 

Regeln/Ablauf:

Ihr müsst euch im Vorfeld selbst unter www.climbercontest.de anmelden. Dann schnappt ihr euch am Wettkampftag einen Laufzettel und notiert euch eure Punkte.

30 Punkte fürs Flashen
20 Punkte fürs Toppen
5 Punkte für den Zwischengriff

Nach der Veranstaltung habt ihr 48 Stunden Zeit, eure erboulderten Punkt auf climbercontest selbst einzutragen. Am Dienstag nach den Stuntmoves könnt ihr die aktuellen Ergebnisse sowie die Gesamtwertung einsehen.

 

Termine:
20.02. Stuntmoves #1
24.04. Stuntmoves #2
23.05. Stuntmoves #3 mit MiniStunts und Parkour
12.06. Stuntmoves #4
24.07. Stuntmoves #5
21.08. Stuntmoves #6
18.09. Stuntmoves #7
16.10. Stuntmoves #8
21.11. Stuntmoves #9 mit HardMoves Quali Kick-Off
16.01.2016 Stuntmoves #10 mit Finale und Stuntwerk-Geburtstag

 

MiniStunts:

Die MiniStunts sind die kleine Ausgabe der Stuntmoves für Kids unter 14. Die Boulder und Sportaufgaben sind kindgerecht und kreativ gebaut, sodass auch jüngere den Spaß an der Bewegung entdecken! Es gibt bei den MiniStunts zwei Starterklassen: U11 und U14. Am Ende winkt eine Siegerehrung und eine Preisverlosung unter allen Teilnehmern!